Lebenslauf Vorlagen und Muster

Eine professionelle Lebenslauf Vorlage ist die Grundlage für jede erfolgreiche Bewerbung. Nicht nur fehlerfreie Inhalte sind Personalern wichtig, sondern auch ein ansprechendes Design. Mit unseren kostenlosen Vorlagen und Mustern kannst Du Deinen Lebenslauf direkt online schreiben, einfach bearbeiten und als PDF speichern. In wenigen Minuten kannst Du so einen professionellen und strukturierten Lebenslauf erstellen – und ihn jederzeit wieder zeitsparend anpassen.

Du möchtest Deinen Lebenslauf noch schneller und einfacher erstellen? In unserem Online-Editor kannst die Daten aus Deinem XING Profil direkt in den Lebenslauf importieren und durch eigene Angaben ergänzen.

Hebe Dich durch unsere professionell gestalteten Vorlagen und Muster von anderen Bewerbern ab und steigere so die Chancen auf Deinen Traumjob!

Für jede Bewerbung die passende Lebenslauf Vorlage

  • Vorlage Tabellarischer Lebenslauf

    Tabellarischer Lebenslauf

    Der tabellarische Lebenslauf ist ein Klassiker unter den Lebenslauf-Vorlagen und überzeugt durch seine strukturierte und klare Form. Hier kannst Du die Stationen Deiner Ausbildung und Deines beruflichen Werdegangs übersichtlich darstellen. Durch das schlichte Design stehen Deine Informationen im Vordergrund und der antichronologische Aufbau zeigt Personalern sofort, was Deine letzten beruflichen Stationen waren.

  • Vorlage Lebenslauf englisch

    Lebenslauf englisch

    Nicht nur für Jobs im Ausland, sondern auch bei in Deutschland tätigen internationalen Firmen ist ein englischer Lebenslauf in der Bewerbung oft Vorgabe. In England ist das Dokument unter „Curriculum Vitae“ (abgekürzt oft „CV“) und in Amerika häufiger unter „Resume“ bekannt. Beide haben gemein, dass ein Foto und die Unterschrift meist unerwünscht sind und persönliche Angaben zu Alter, Geschlecht, Religion und Familie eher vermieden werden – Personaler legen mehr Wert auf die Referenzen der Kandidaten. Auch im Umfang gibt es Unterschiede: der CV sollte mit zwei bis drei Seiten deutlich länger ausfallen, als das Resume mit rund einer Seite.

  • Vorlage Moderner Lebenslauf

    Moderner Lebenslauf

    In jungen Firmen und Start-Ups sowie in beispielsweise der Medienbranche kommt der moderne Lebenslauf häufig besser an, als die traditionelle Variante. Der moderne Lebenslauf überzeugt durch seine klare und strukturierte Tabellenform und wirkt so sehr professionell. Auch diese Vorlage zeigt Personalern durch den umgekehrt chronologischen Aufbau auf den ersten Blick Deine letzten beruflichen Stationen.

  • Vorlage Ausführlicher Lebenslauf

    Ausführlicher Lebenslauf

    Der ausführliche Lebenslauf wird von Unternehmen immer seltener verlangt. Für Bewerber, die ausführlich ihre Berufserfahrung und Qualifikationen zeigen möchten, bietet diese Vorlage allerdings viel Platz. Im Gegensatz zum tabellarischen Lebenslauf wird der Werdegang als Fließtext ausformuliert, wodurch Du den Personaler sehr detailliert über Deine beruflichen Stationen informieren kannst.

  • Vorlage Professioneller Lebenslauf

    Professioneller Lebenslauf

    Diese Vorlage erinnert an das Profil eines Karrierenetzwerks. Die optische Trennung von Foto sowie persönlichen Daten und Informationen zu beruflichen Stationen sowie der Ausbildung sorgt für einen sehr übersichtlichen Lebenslauf. Alle relevanten Informationen können auf einer Seite untergebracht werden und es gibt viel Platz für Deine beruflichen Stationen. Der professionelle Lebenslauf ist sowohl für Berufseinsteiger als auch für Führungskräfte passend.

Fragen und Antworten

Welche Kenntnisse schreibt man in den Lebenslauf?

Personaler möchten wissen, was Du neben deiner beruflichen Erfahrung und Ausbildung noch an Fähigkeiten mitbringst. Überlege Dir genau, welche Fähigkeiten die angestrebte Position benötigt. Strebst Du eine Stelle als Bürokraft an, wäre ein Nachweis über einen absolvierten Kurs in Excel eine interessante Fähigkeit. Mehr Informationen findest Du in unserem Ratgeber.

Wo unterschreibt man den Lebenslauf?

Die Unterschrift auf einem Dokument schließt es ab. Im Anschreiben als auch im Lebenslauf gehört Deine Unterschrift an das Ende der Seite. Ist der Lebenslauf länger als eine Seite, gehört Deine Unterschrift auf das Ende der letzten Seite. Bitte benutze einen Kugelschreiber und keinen Filzstift. Mehr Informationen findest Du in unserem Ratgeber.

Was versteht man unter Vita oder Curriculum Vitae?

Vita bezeichnet die literarische Beschreibung des Lebens einer Persönlichkeit. Curriculum Vitae bezeichnet hingegen den Lebenslauf der einer Bewerbung beigefügt wird. Mehr Informationen findest Du in unserem Ratgeber.